Vielleicht habt ihr ja unsere Anleitung rund um das Erstellen eines Podcasts verfolgt, oder eure Kirchengemeinde bietet einen Podcast rund um die Gottesdienste und Andachten an – nur wie höre ich den denn eigentlich?

Einen Podcast abonnieren

Ein Podcast wird abonniert, dazu kann man entweder die entsprechende App auf dem Smartphone verwenden oder aber Programme auf dem Computer benutzen.

Das Android Smartphone

Hier gibt es viele Apps zur Auswahl. Ich werde exemplarisch AntennaPod vorstellen, andere Apps werden aber ähnlich funktionieren (bspw. die App von Radio.de).
Um AntennaPod zu installieren, öffnet man GooglePlay und kann dort nach der App suchen. Wer nicht genau weiß, wie das geht, kann das in den folgenden Bildern nachvollziehen. Wer die App schon installiert hat, kann diese einfach öffnen.

AntennaPod finden man nun unter seinen installierten Apps.

AntennaPod ins den Apps

Öffnen wir AntennaPod das erste Mal, so öffnet sich direkt das seitliche Menü, hier hat man später Zugriff auf alle abonnierten Podcasts und kann auch neue Podcasts hinzufügen.

Klicken wir nun auf „Podcast hinzufügen“ oder einfach neben das Seitenregister, so kommt man auf die Übersichtsseite, auf der man einen neuen Podcast hinzufügen kann.

Podcast hinzufügen

Man kann nun entweder in der Suche Schlagworte eingeben oder aber einen Link einfügen. Den entsprechenden Link bekommt ihr über den Podcastanbieter, also bspw. eure Kirchengemeinde. Für gewöhnlich lässt sich der Podcast aber über die Suche mit einfachen Schlagwörtern finden.

Hat man einen Podcast gefunden, den man abonnieren möchte, klickt man ihn an und landet auf einer Übersichtsseite. Hier sieht man ein paar Details zum Podcast.

Übersicht über den Podcast

Abonniert man nun den Podcast, kommt man auf dessen Übersichtsseite. Hier kann man einzelne Folgen anhören.

Übersicht aller Folgen

Eine einzelne Folge kann man nun entweder streamen oder sie herunterladen um sie bspw. später auch ohne Internet zu hören.

Die Folge hören

Damit habt ihr euren ersten Podcast abonniert. Über neue Folgen werdet ihr benachrichtigt. Viel Spaß beim Hören!

Apple

Bei Apple ist das Abonnieren ähnlich. Gut geeignet ist hier bspw. Apples eigene Lösung Itunes. Ich habe nur leider kein Applegerät, um das bebildert zu zeigen.

Podcast auf dem Computer?

Auch wenn es eher nicht der Regel entspricht, einen Podcast über den Computer/Laptop zu hören, geht das natürlich auch. Apples Itunes (gibt es auch für Windows) bietet hier eine schöne, übersichtliche Lösung. Hier kann man genauso wie in den Apps stöbern, gezielt suchen oder auch bestimmte Kategorien durchsuchen.

Auch andere Mediaplayer wie VLC oder Clementine bieten die Möglichkeit Podcasts zu hören. Im Allgemeinen ist das aber etwas umständlicher als am Smartphone.